gebrauchen


gebrauchen
vt
употребля́ть что-либо, по́льзоваться чем-либо

er gebráucht gróbe Wórte / Áusdrücke — он употребля́ет гру́бые слова́ / выраже́ния

das kann ich gut gebráuchen — э́то мне пригоди́тся

das álte Fáhrrad kónnte er noch gut gebráuchen — он ещё мог по́льзоваться ста́рым велосипе́дом


Немецко-русский словарь активной лексики. М.: - «Русский язык-Медиа». . 2003.

Смотреть что такое "gebrauchen" в других словарях:

  • Gebrauchen — Gebrauchen, verb. reg. act. 1) Zu seinen Bedürfnissen nöthig haben; wofür doch jetzt das einfache brauchen üblicher und schicklicher ist. S. dasselbe. 2) Zu seinen Bedürfnissen anwenden. Arzeney gebrauchen. Ich habe dieses Buch schon lange… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • gebrauchen — V. (Mittelstufe) etw. benutzen, aus etw. Nutzen ziehen Synonym: verwenden Beispiel: Er gebraucht oft meine Notizen. Kollokation: starke Worte gebrauchen …   Extremes Deutsch

  • gebrauchen — gebrauchen, gebraucht, gebrauchte, hat gebraucht 1. Wir können diese Möbel gut gebrauchen. 2. Ich habe den Wagen gebraucht gekauft. 3. Ich suche eine gebrauchte Waschmaschine …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • gebrauchen — ↑handeln …   Das große Fremdwörterbuch

  • gebrauchen — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Auch: • verwenden • benutzen Bsp.: • Dieser Topf wird nur zum Fleischkochen gebraucht. • Darf ich bitte dein Auto benutzen? …   Deutsch Wörterbuch

  • gebrauchen — einsetzen; nutzen; anwenden; zum Einsatz bringen; (Betriebsart ...) fahren; applizieren; in Gebrauch nehmen; deployen (fachsprachlich); benützen; benutzen; …   Universal-Lexikon

  • gebrauchen — ge·brau·chen; gebrauchte, hat gebraucht; [Vt] 1 etwas gebrauchen etwas verwenden, benutzen: Er gebraucht Fremdwörter, um die Leute zu beeindrucken 2 etwas (irgendwie) gebrauchen mit einem Werkzeug, einem Instrument o.Ä. irgendwie umgehen: Ihr… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • gebrauchen — 1. anwenden, benutzen, brauchen, einsetzen, Gebrauch machen, handhaben, in Gebrauch nehmen, nutzen, verwenden, verwerten, zum Einsatz/zur Anwendung bringen; (österr.): in Verwendung nehmen; (geh.): sich bedienen; (bildungsspr.): applizieren;… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Gebrauchen — 1. Man kann alles gebrauchen, sagte der Dieb und nahm eine goldene Uhr. 2. Man mût allens brûken, wotô et gôd is, sä de Bûr, do trock he sik n Worm ût n Môrs un bunn sik n Schô domit tô. (Holst.) – Hoefer, 16, 163. In Preussen heisst es: Oess… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • gebrauchen — Gebrauch, gebrauchen, gebräuchlich ↑ brauchen …   Das Herkunftswörterbuch

  • gebrauchen — gebruche …   Kölsch Dialekt Lexikon

Книги